Youthpaper - die christliche Jugendzeitschrift

Ausgabe 53 (April 2002)

ApoJo-Boulevard

von Norman/YPR

Nun ist es bald soweit, nur noch ein paar mal schlafen und dann habt Ihr, liebe Konfis des 2. Jahrganges, Eure Konfirmation. Nachdem Ihr nun von uns einige wertvolle Tips erhalten habt (siehe Konfi-Seite), wollen wir von der Youthpaper-Redaktion Euch alles Gute und Gottes Segen für Euren weiteren Weg wünschen. Wir hoffen, das dies hier nicht die letzte Youthpaper ist, in die Ihr reinschaut.

. . .

Wie wär's denn mal mit einem Gottesdienst erst um 10.00 Uhr statt um 9.30 Uhr? Wer diese Erfahrung des länger Schlafens einmal machen möchte, für den ist der ökumenische Gottesdienst am Pfingstmontag das Richtige. Da feiern wir zusammen mit allen Kirchengemeinden aus dem MV einen interessanten Godi in der katholischen Gemeinde St. Martin im Märkischen Zentrum (neben dem Fontanehaus). Damit wir alle dorthin gehen können, findet bei uns parallel kein Godi statt.

. . .

Am Sonntag, den 14. April 2002, fand in der Sophienkirche in Berlin-Mitte die Amtseinführung von Thomas Maier als Leiter des CVJM-Ostwerks statt. Diese wurde durch den Bischof der evangelischen Landeskirche in Berlin-Brandenburg Wolfgang Huber vorgenommen. Das ist keinesfalls selbstverständlich, denn schließlich ist der CVJM ja überkonfessionell (das heißt da sind Evangelische, Katholiken und Freikirchler drin). Damit wurde also ein besonderes Zeichen gesetzt, was Huber auch in seiner Ansprache zum Ausdruck brachte: Wir müssen als Christen hier in unserer Region Berlin-Brandenburg alle zusammenhalten und gemeinsam von unserem Glauben weitererzählen, jeder auf seine Art, aber doch mit einem gemeinsamen Ziel und EINEM GOTT, der uns vereint. Ebenfalls dabei war Ulrich Parzany, der Generalsekretär des CVJM in Deutschland, einigen von Euch vielleicht von Pro Christ oder Pavillon der Hoffnung auf der EXPO bekannt. Musikalisch heizte uns die Ten Sing-Gruppe aus Brandenburg mit Songs von Alien Ant Farm und Linkin´ Park ein.

. . .

Apropos Thomas Maier. Am 1. Juni wird er bei uns in ApoJo zu Gast sein, bei unserem SMAK (Sonder-Mitarbeiterkreis). Direkt nach dem WM-Spiel Deutschland-Saudi-Arabien geht's los (ca. 15.00 Uhr), das Thema: Visionen für unseren CVJM!

. . .

Zuguterletzt hier noch eine Bekanntgabe. In der letzten Youthpaper hatten wir Euch dazu aufgerufen uns Leserbriefe zu schicken und uns Eure Meinung über Die Youthpaper oder irgendwas anderes kundzutun, als Dank für Eure Mühe winkte der Gewinn einer CD der Band Crushead, die wir im letzten Heft vorgestellt hatten. Nachdem wir uns in den vergangenen Wochen durch die Berge von Euren Zuschriften gekämpft haben, lag am Ende die Gewinnerin doch ganz klar vor uns: Mareike Wagner!!! Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit der CD!

 
Mehr aus Nr. 53