Youthpaper - die christliche Jugendzeitschrift

Ausgabe 53 (April 2002)

Was guckst Du?

von Norman/YPR

Filmausschnitt   Die neue Youthpaper-Rubrik zum Thema Kino, Film und Fernsehen. Wir wollen, daß Ihr besser seht!

Also im Mai gucke ich auf jeden Fall den neuen Star Wars-Film "Episode II - Angriff der Klonkrieger"! "Star Wars", was ist das? Das ist ganz einfach. Bei Star Wars, zu deutsch "Krieg der Sterne", handelt es sich um ein Science Fiction-Märchen, das sich ein Mann namens George Lucas ausgedacht hat. Ursprünglich sollte es aus 9 Episoden bestehen, jede Episode entspricht einem Film, weil die Geschichte so groß war, teilte sie Lucas in drei Trilogien (1-3,4-6,7-9). In den Jahren 1977-1983 entstand der mittlere Teil (Episoden 4-6) mit den Filmen "Eine neue Hoffnung", "Das Imperium schlägt zurück" und "Die Rückkehr der Jedi-Ritter". Diese Filme wurden damals zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten und rangieren heute noch unter den Top Ten. Durch sie wurde die Tricktechnik revolutioniert, die Filme gewannen 10 Oscars, es entstand eine eigene Star Wars-Kultur mit Fans auf der ganzen Welt.
Filmausschnitt   1999 ging Lucas daran, die Vorgeschichte der bekannten Filme zu erzählen: Die Episoden 1-3, die eine Generation vor der mittleren Trilogie spielen. Nach "Episode I - Die dunkle Bedrohung", die zwar auch extrem spektakulär und sehenswert, aber irgendwie auch weniger "Seele", als die älteren Filme hatte, schickt Lucas in diesem Jahr nun "Episode II - Angriff der Klonkrieger" an den Start. Wir werden erfahren, wie aus dem guten, kleinen Jungen Anakin Skywalker aus Episode I allmählich der finstere Bösewicht Darth Vader der Teile 4-6 wird.
Filmausschnitt   Natürlich spielen in diesem Film wieder die gleichen Stars mit: Ewan McGregor (bekannt aus "Moulin Rouge"), Samuel L. Jackson ("Pulp Fiction"), Natalie Portman ("Leon - der Profi"). Die seit Wochen im Kino und seit Monaten im Internet und Fernsehen laufenden Trailer, lassen für Episode II einiges erwarten: Raumschlachten, Lovestory, spektakuläre Kämpfe mit fremden Wesen aus entfernten Galaxien, große Gefühle - großes Kino!

Übrigens: Das mit den Klonkriegern ist nicht etwa von Lucas aus den aktuellen Entwicklungen und Nachrichten übernommen, weil ihm nichts eingefallen ist, denn bereits im ersten Film von 1977 fragt Luke Skywalker, den greisen Obi-Wan Kenobi: "Haben sie die Klonkriege mitgemacht?" Antwort: "Ja. Ich war einmal ein Jedi-Ritter, genau wie dein Vater." Darüber werden wir bald mehr erfahren und im Jahr 2005 kommt Episode III. Lucas will übrigens die Teile 7-9 nicht mehr realisieren.

Filmausschnitt
 
Mehr aus Nr. 53