Youthpaper - die christliche Jugendzeitschrift

Ausgabe 39 (März 1999)

Der Jugendkreis POK stellt sich vor

vom POK

Titel: Das Kleine POK-Alphabet

AApoJo (Heimat)
Anzahl (5-27)
Alter (3,5-26)
BBläser (begleiten uns ab 19 Uhr)
CClubraum (Homebase)
DDinosaurier (Katrin Gey und Denny Gomolla)
Damenunterwäsche (existiert auch, wird aber totgeschwiegen!)
EElfen (Spielgruppe in "Die Königskrone")
FFeten-Fred (Disco-Betreiber in Palermo)
Fit-mit-Sascha (Interaktives Sportstudio)
G4 Gs (werden als bekannt vorausgesetzt)
Gitarre (Unterfangen, das nur von Cosima bewältigt wird)
Gründungsdatum (7.Oktober 1996!!!)
Geburt (Intensivstation Mölln)
Gott
HHallo (allgemeine Begrüßungsfloskel)
Hausfriedensbruch (kommt vor)
Hundertster POK (in naher Zukunft)
IIdentität (POK= Persönlicher OrientierungsKreis)
JJesus
KKickern (Nationalsport auf POKanien)
Küchenbenutzung (ohne Beanstandung)
Kettensägenmassaker (legendäres Anspiel)
LLieblingslied (jeder hat seins!)
Lautstärke beim Mitsingen (?)
Leitung (die Leiter)
MMord in Palermo (geliebt und gefürchtet)
Motivation (siehe Lautstärke)
Mölln (Brutstätte)
NNächstenliebe (piep-piep-piep)
OOH-Projektor (didaktisch wertvoll)
PPOK, POKKER, POKKERIN, POKKEREI, POKKUNG, POKHEIT...
QQuasselstrippe (oft und gerne)
RRobert T. (Und noch 'n Gedicht...)
SStarfotografen (Habermann & Schröder)
Singen (aus: Jesus singt für uns; Band 2)
Segenslied (zu 8 zum Schluß)
TTee (Winterzauber)
Tradition (Begrüßung-Gebet-Bekanntmachung-Singen-Thema-Kickern-Schluß)
Uundefinierbar (folglich nicht ganz klar)
VVideo (Retter in der Not)
WWochenende (rar)
XX-mas Charity (Weihnachtsfeier '98)
YXylophon (O-Ton: Sascha W.)
Yvonne (nicht existent)
Yoga (Thema des nächsten POK-Wochenendes)
Zzehnstimmig (Maxime beim Singen)
Bild: POK
 
Mehr aus Nr. 39