Youthpaper - die christliche Jugendzeitschrift

Ausgabe 32 (Dezember 1997)

JesusHouse 98

von Jens/YPR

ProChrist plus

JesusHouse ist ein evangelistisches Programm im Rahmen von Pro Christ 97. Es findet am 30./31. Januar 1998 statt. Zielgruppe der Veranstaltung sind junge Leute im Alter zwischen 16 und 25 Jahren. Mittelpunkt der Veranstaltung ist ein Übertragung aus dem "Forum" in Nürnberg. Das Rahmenprogramm vor und nach der Live-Übertragung (22-23.30 Uhr) besteht z.B. aus Auftritten verschiedener Bands (Connected, Red Barchetta(??), usw.) und vielleicht einer After-Show-Party. Genauere Einzelheiten sind vom Planungsteam noch nicht herausgegeben worden. Die gemachten Angaben sind auch ohne Gewähr. Mit Sicherheit sind aber schon die Mitwirkenden aus Nürnberg bekannt:

Foto

Roland Werner
Roland Werner lebt zuammen mit seiner Frau Elke in Marburg. Bekannt ist Roland Werner u.a. als Autor mehrerer Bücher und als Vorsitzender des "Christival´96". Der studierte Theologe und Afrikanist arbeitet als Jugendevangelist und ist inzwischen international tätig. In seinen evangelistischen Statements bringt Roland Werner die Einladung zu Glauben auf den Punkt.

World Wide Message Tribe
Die Missionarische Dancefloor-Truppe "World Wide Message Tribe" (WWMT) aus Manchester (GB) sorgt für eine klare Botschaft im Stil der Neunziger, Angesagte Musik verbunden mit knackigen Aussagen: Das ist das Rezept der jungen Engländer, die schon beim Christival´96 in Dresden für Furore gesorgt haben. Bei "Jesus-House" sorgen WWMT für jede Menge Power und für klare Worte. Dabei kommt ihr persönlicher Glaube ebenso zu Sprache wie ihr missionarisches Schulprojekt in Manchester.

Foto
Foto

Judy Bailey
Sie stammt aus der Karibik und lebt seit einigen Jahren in England. Ihre Musik geht in die Beine, ihre Lieder haben Tiefgang. Ihre offene und direkte Art kommt an. Judy Bailey sorgt bei "Jesus House" für gute und auch ruhige Töne.

Also, Ich hoffe man sieht euch und bringt doch ein paar Freunde mit.

 
Mehr aus Nr. 32