Youthpaper - die christliche Jugendzeitschrift

Ausgabe 38 (Dezember 1998)

ApoJo-Boulevard

von Norman/YPR

Weihnachtsfeier. Am 21. Dezember wird sie definitiv stattfinden - die Weihnachtsfeier aller ApoJo-Jugendkreise. Was zunächst nur wie ein Gerücht die Runde machte, ist nun amtlich. Vorbereitet vom POK wird sie 3 Stunden, von 18 bis 21 Uhr andauern. Die erste Sensation gibt es schon jetzt: Ohne wichteln!

. . .

GKR. Der neue GKR hat seine Arbeit aufgenommen, Aufgaben und Funktionen wurden verteilt. Zur Vorsitzenden wurde Frau Tuchel gewählt (Stellvertreter: Pfarrer Kaufmann), zur Wirtschafterin Frau Rousselle (Stellvertreter: Pfarrer Spies). Weitere Infos hängen in der Gemeinde aus. Kerstin Bechmann vertritt den GKR im GJR und ist somit das personifizierte Bindeglied.

. . .

Bild: Tipp-KickAufgepaßt. Zu Beginn des neuen Jahres startet die nagelneue mittlerweile 5. Saison der ultimativen Tipp-Kick-Liga (TKL). Und DU kannst dabei sein! Es werden händeringend noch neue Mitglieder gesucht. Ein paar haben sich schon gefunden, aber es dürfen noch mehr werden. Besonderes Special: Voraussichtlich zwischen Weihnachten und Neujahr findet ein unverbindliches Schnupper-Kleinfeld-Turnier statt. Wer Interesse bzw. Fragen hat, melde sich bitte beim derzeitigen Leiter des Koordinationsbüros Norman Wille (Tel.: 49 87 20 21).

. . .

JuFo. Auch 1999 wird es weiterhin jeden 1. Freitag im Monat (Ausnahme: Ferien) ein Jugendforum geben. Los geht es am 8. Januar mit dem Thema: „Seelsorge an der eigenen Seele".

. . .

Godi. Am 17. Januar 1999 findet bei uns in ApoJo kein Gottesdienst statt. Warum fragen wir uns? Sparmaßnahmen? Betriebsausflug? Grippeepidemie? Denkzettel? Nicht doch. An diesem Sonntag findet der zentrale Abschlußgottesdienst der Allianz-Gebetswoche statt. Und zwar in der Thomaskirche in der Blunckstraße. Die Allianz-Gebetswoche, die vom 10. bis 17. Januar geht, hat übrigens nichts mit der gleichnamigen Versicherung zu tun, sondern bezeichnet die Allianz zwischen verschiedenen Landes- und Freikirchen. Im Rahmen dieser Aktion finden auch bei uns in ApoJo am 15. Januar ein Gebetsabend statt und am 16. Januar ein Jugendabend in der CVJM-Baracke, jeweils ab 19 Uhr.

. . .

Weiterkommen. Das ist das Motto der Jugend-Sommerfreizeit 1999, die vom 23. Juli bis 6. August 1999 in Süd-Norwegen, genauer gesagt in Lillomarkskapellet, stattfinden wird. Das in diesen Tagen erscheinende Faltblatt mit weiteren Informationen verspricht für das Programm der Sommerfreizeit „sengende Hitze - erschreckende Visionen - wilde Bestien und den totalen Wahnsinn". Schaun mer mal.

 
Mehr aus Nr. 38