Youthpaper - die christliche Jugendzeitschrift

Ausgabe 37 (November 1998)

ApoJo-Boulevard

von Norman/YPR

FBI!!! So heißt der brandneue Jugendkreis, der nach der Konfirmandenfreizeit in Ascheberg (sprich: Aschebesch) just gestartet ist. Die "Friends of Bible Investigation" treffen sich stets donnerstags abends und erreichten bei ihrem ersten Zusammensein hier in Berlin die hitverdächtige Teilnehmerzahl von 41.

. . .

Bielefeld!!! Im letzten Boulevard hatten wir fälschlicherweise angenommen, Birthe K. würde noch in Münster weilen. Das ist natürlich längst überholt und völliger Blödsinn. Birthe K. ist mittlerweile in Bielefeld zu finden. Darüber hinaus möchten wir an dieser Stelle bekanntgeben, daß Markus L. von seinen Studien in Schweden zurückgekehrt ist und sie derzeit in Hamm in Westfalen fortsetzt.

. . .

Sommer 99!!! Schon was vor in den Sommerferien 99? Der Youthpaper liegen Informationen vor, daß es um den Monatswechsel Juli/August 1999 herum, wieder einmal eine Jugendsommerfreizeit geben soll. Das in Frage kommende Haus ist unseren Informationen zufolge bereits gebucht. Jetzt brennt euch und auch uns natürlich die Frage unter den Nägeln, wohin es wohl gehen wird. Wir haben die Antwort: Norwegen!!!

. . .

Überlastung!!! Die für den November geplante Jugendkreisleiterrüste ist ins Frühjahr des nächsten Jahres verschoben worden. Grund: Terminliche Überlastung der potentiellen Teilnehmer.

. . .

Weihnachten!!! Ein Vöglein zwitscherte der Youthpaper-Redaktion ins Ohr, daß sich im Verborgenen bereits ein Kernteam gefunden hat, daß eine übergreifende Jugendkreis-Weihnachtsfeier organisieren will.

. . .

Hits!!! "Vater, deine Liebe..." und "Morgenstern", das waren die absoluten Mega-Smash-Hits auf der vergangenen KonfaFahrt in Ascheberg (sprich: Aschebesch). Getrieben vom peitschenden Schlagzeug und vom druckvollen Baß, melodiös umspielt vom Keyboard und getragen von unzähligen Gitarren, schmetterten 79 Kehlen engelsgleich diese Songs am allerliebsten. (Nur eine kleine Randnotiz: Kind heißt auf englisch "child".)

. . .

Durchsage!!! Aus gegebenem Anlaß hier noch mal eine wichtige Durchsage: Unser Gottesdienst beginnt bereits seit August um 9.30 Uhr. Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit.

 
Mehr aus Nr. 37