Youthpaper - die christliche Jugendzeitschrift

Ausgabe 63 (März 2004)

ApoJo-Boulevard

von Cosima/YPR

Offiziell! Die Youthpaper hat nun ein eigenes Konto. Somit könnt Ihr Spenden (oder was Ihr sonst noch loswerden wollt) ab sofort problemlos an uns überweisen. Denn wie Ihr wisst, haben wir keinen regelmäßigen Werbepartner – können also immer wieder Finanzspritzen gebrauchen! Nicht wundern: Das Girokonto läuft zwar auf meinen Namen, dient aber ausschließlich zu Youthpaper-Zwecken. Lange Rede, kurzer Sinn – hier die Daten: Kontoinhaber: Cosima Eberlein; Kontonummer: 820852808; Kreditinstitut: Postbank München; Bankleitzahl: 70010080.

. . .

Offiziell! Unsere ApoJo hat Nachwuchs bekommen…! Am Samstag, den 7. Februar wurde Johannes Kowalke geboren. Wir von der Youthpaperredaktion gratulieren den Eltern ganz herzlich und wünschen der jungen Familie Kowalke Gottes reichen Segen!

. . .

Offiziell! Am 24. März findet um 18.30 Uhr die alljährliche Mitgliederversammlung des CVJM statt. Normal. Diesmal wir allerdings der Vorstand neu gewählt. Man munkelt, dass größere Umbesetzungen geben wird: Also hin und Stimmen abgeben!

. . .

Offiziell! Kaum gewählt, gehts schon ab in den Süden: Die CVJM-Vorstandsrüste findet vom 26.-28. März in Woltersdorf (bei Berlin) statt. Um unterstützdendes Gebet für diese Zeit der Arbeit und Stärkung wird gebeten.

. . .

Offiziell! Es ist wahr und schon gebucht: Die diesjährige Konfafahrt wird sozusagen übergangsweise im altbekannten Tannenhof in Mölln stattfinden. Denn schon im nächsten Jahr soll es ein ganz neues Ziel geben. Wir bleiben am Ball!

. . .

Offiziell! Wichtig für alle VorkonfirmandInnen und deren GebetspatInnen ist der folgende Termin: Die nächste Patenparty findet am 13. März 2004 in der Zeit zwischen 15 und 18 Uhr in der ApoJo statt. Herzlich Willkommen!

. . .

Offiziell! Unser Redaktionsmitglied Axel Geldmeyer (auch aus allen anderen Kreisen unserer ApoJo bekannt) wird in Kürze Berlin verlassen. Der Grund: Gemeindepraktikum im Rahmen des Studiums. Der Ort: Cuxhaven. Die Zeit: 1.04.04 – 30.06.04. Wir wünschen ihm schon jetzt Gottes Segen für diese Zeit. We’ll miss you!

 
Mehr aus Nr. 63