Youthpaper - die christliche Jugendzeitschrift

Ausgabe 9 (Oktober 1993)

Leserbrief

von Christel Logge

Liebe Youthpaper-Freunde!
Ging es Euch beim Lesen der Sprüche in der Ausgabe 7, Juni ´93 auf der Seite 9 unten von/über Martin, Rebekka, Katrin und Markus genauso wie mir, und dachtet Ihr: "Eindeutig - zweideutig" ?
Wenn nicht, so ist es ja gut. Empfandet Ihr aber ähnlich wie ich, so möchte ich allen Betroffenen das Wort des Paulus an die Epheser in Erinnerung rufen, in dem es heißt: "Wandelt wie die Kinder des Lichtes - die Frucht des Lichtes ist lauter Gütigkeit und Gerechtigkeit und Wahrheit - und prüfet, was da sei wohlgefällig dem Herrn." (Kap. 5, 9+10)
Die Sprüche in der Youthpaper sollten sicherlich spaßig sein. Doch was ist etwas Spaß im Verhältnis zu der Freude, die wir in der Liebe unseres HERRN zu uns haben dürfen und der Freude, die ER an uns haben möchte.
Darum laßt uns den HERRN bitten, daß ER uns tüchtig macht, ihm wohlgefällig zu leben.
Mit freundlichen Grüßen, Christel Logge

 
Mehr aus Nr. 09